31. Aug 2022


Unser Design für kommunale Wahlen

Radikal vereinfacht. Das Bild der SPD im Bundestagswahlkampf war klar, deutlich und prägnant: Das SPD-Rot, unsere Schrift, klare Botschaften und die Menschen in unserer Partei, die Soziale Politik für Dich machen. Die Marke SPD ist dadurch viel besser sichtbar geworden. Die SPD Brandenburg möchte dies in ihren kommunalen Kampagnen fortführen. Wenn Bürgermeister*innen oder Landrät*innen gewählt werden, kann die SPD vor Ort diese klare und prägnante Linie übernehmen. Dafür gibt es einen neuen Rahmen, ein Corporate Design, leistungsfähige Werkzeuge und innerparteilichen Service. All dies wurde bei der Vorstellung von den sozialdemokratischen Ortsvereinen und Unterbezirken sehr positiv aufgenommen und soll nun im ganzen Land etabliert werden.

Weitere Meldungen


Erik Stohn zum Koalitionsausschuss

„Die Krise darf den Zusammenhalt nicht gefährden“ Zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses auf Bundesebeneerklärt der Brandenburger SPD-Generalsekretär Erik Stohn: „Im Koalitionsausschuss des Bundes konnte die SPD Hilfen für Menschen durchsetzen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind. Ein Corona-Zuschuss für bedürftige Erwachsene in Höhe von 150 € und 150 € extra für jedes Kind können […]


Für eine Gesellschaft des Respekts

„Man muss von Arbeit leben können. Wir brauchen ordentliche Löhne und sichere Arbeitsplätze, das ist eine Frage des Respekts. Als Kanzler werde ich 12 Euro Mindestlohn umsetzen. Und damit das klar ist: Umweltschutz und gute Arbeit gehören zusammen. Das darf nicht gegeneinander ausgespielt werden.“ Das erklärt Olaf Scholz zum 1. Mai 2021.


Tempo machen für Inklusion!

Aktionstag 5. Mai 2022: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“ Am 5. Mai 2022 feiert der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung sein 30. Jubiläum. Er wurde 1992 von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) initiiert. 30 Jahre und nur ein bisschen weiter?Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen und neue nationale […]