SPD Brandenburg Logo

Landesvorstand

EIN Brandenburg – Dafür kämpfen wir!

Der Landesvorstand der SPD Brandenburg wurde auf dem ordentlichen Landesparteitag am 20. November 2021 in Schönefeld gewählt. Der SPD-Landesvorstand besteht aus dem Vorsitzenden, zwei stellvertretenden Vorsitzenden, dem Generalsekretär, dem Schatzmeister sowie zehn weiteren Mitgliedern.

An den Sitzungen des Landesvorstandes nehmen eine Vielzahl von Parteimitgliedern, aufgrund ihrer Funktion im Landesverband, der Fraktionen bzw. der Regierung mit beratender Stimme teil.


SPD-Landesvorstand Brandenburg
Foto: Hendrik Hartung

 

Geschäftsführender Landesvorstand

Der Vorsitzende, die zwei stellvertretenden Vorsitzenden, der Generalsekretär und der Schatzmeister bilden den geschäftsführenden Landesvorstand. Er führt die laufenden und dringlichen Geschäfte des Landesverbandes.

An den Sitzungen des geschäftsführenden Landesvorstandes nehmen weiterhin der Sprecher der Landesgruppe Brandenburg der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg und der Landesgeschäftsführer der SPD Brandenburg mit beratender Stimme teil.


Weitere Mitglieder des Landesvorstandes

Neben den Mitgliedern des geschäftsführenden Landesvorstandes gehören dem Gremium zehn weitere Mitglieder – Beisitzer*innen – an:

  • Melanie Balzer
  • Inka Gossmann-Reetz
  • Simona Koß
  • Daniel Kurth
  • Wiebke Papenbrock
  • Mike Schubert
  • Erik Stohn
  • Maja Wallstein
  • Annemarie Wolff
  • Stefan Zierke