11. Apr 2022


Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv wählte neuen Landesvorstand

„Um eine gleichberichtigte Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben zu gewährleisten, ist Barrierefreiheit Voraussetzung. Diese Feststellung wird für unsere Arbeit in der AG Selbst Aktiv entscheidend sein. Es geht darum, dass Inklusion im Land Brandenburg und in der SPD Brandenburg eine Selbstverständlichkeit wird und ist.“, so Holger Dreher, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv – Menschen mit Behinderung in der SPD Brandenburg. Die Teilnehmenden der Landeskonferenz am Samstag, den 9. April 2022 haben ihn erneut im Amt bestätigt, welches er seit 2018 ausübt.

Neben der Vorstandswahl und den sozialpolitischen Themen nahm der Ukraine Krieg einen großen Raum auf der Veranstaltung ein. Maja Wallstein, MdB und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv Brandenburg berichtete über Debatten und Beschlüssen des Bundestages zur Unterstützung der Ukraine und Sanktionen gegen Russland. Die Konferenzteilnehmer verurteilten den Krieg gegen die Ukraine ausdrücklich. Ihre Gedanken seien bei den Opfern dieses Krieges und ihren Familien.

Weitere Meldungen


Soziale Stimmen Brandenburgs in der Bundespolitik

Ein Dankeschön an Dagmar Ziegler und Ulrich „Uli“ Freese Die SPD Brandenburg verabschiedete bei ihrem Parteitag am Samstag zwei scheidende Bundestagsabgeordnete: Dagmar Ziegler und Ulrich Freese erhielten Standing Ovations, Dankesworte und die Willy-Brandt-Ehrenmedaille – die höchste Auszeichnung, die die SPD für ihre Mitglieder vorsieht. In seinen Dankesworten betonte der SPD-Landesvorsitzende Dietmar Woidke die Verdienste der […]


SPD-Ostkonvent: Aufbruchssignal für Ostdeutschland

„Wenn ich in Deutschland Bundeskanzler bin, dann wird Ostdeutschland endlich wieder ganz oben auf der Tagesordnung der deutschen Politik stehen“, versprach Vizekanzler und Kanzlerkandidat Olaf Scholz bei der Veranstaltung am Sonntag in der hallensischen Händel-Halle.


Sei live dabei: Parteitag am 9. Mai ab 11 Uhr.

Aufbruch und Mut – darum geht es auf unserem Bundesparteitag. Wir beschließen das Zukunftsprogramm. Und unser Kanzlerkandidat Olaf Scholz stellt seinen Plan vor, wie wir gut durch die Krise kommen und kraftvoll durchstarten können – unser Land nach vorne bringen und die großen Zukunftsfragen lösen. Für 83 Millionen. Für Dich.