Bundestagskandidatin


Simona Koß

Simona Koß

 

Wahlkreis 059 Märkisch-Oderland – Barnim II

Simona Koß, *09.06.1961 in Strausberg, verheiratet, zwei Kinder, Sonderpädagogin, Lehrerin und Schulrätin, ist ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Prötzel und Vorsitzende der SPD Märkisch-Oderland.  Von 2014 bis 2019 war sie Mitglied des Landtages Brandenburg.

Ihre Agenda für die Wahlperiode 2021-2025: Chancengleichheit aller Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Alter, Geschlecht oder Wohnort, gute Lebensverhältnisse überall, Gesundheits- und Bildungspolitik mit stärkerem Einsatz des Bundes, Engagement für sozial schwache Menschen. Sie fordert ferner, das aktive Wahlrecht im Bund schon für 16-Jährige.

 

Ansprechpartner*in

Jörg Skibba

Regionalgeschäftsführer

Kontakt

Weitere Abgeordnete