SPENDEN FÜR DIE DEMOKRATIE.
GEMEINSAM FÜR BRANDENBURG.

Ihre Spende ist wichtig für die Demokratie. Sie unterstützen damit die Mobilisierung der Wählerinnen und Wähler. Helfen Sie mit, für ein soziales und demokratisches Brandenburg zu werben! Wir stehen für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Ihre Spende hilft, egal ob Sie 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden können.

SPENDEN FÜR DIE DEMOKRATIE.
GEMEINSAM FÜR BRANDENBURG.

Ihre Spende ist wichtig für die Demokratie. Sie unterstützen damit die Mobilisierung der Wählerinnen und Wähler. Helfen Sie mit, für ein soziales und demokratisches Brandenburg zu werben! Wir stehen für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Ihre Spende hilft, egal ob Sie 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden können.

Zeige, dass Dir soziale Politik
wichtig ist.

Dietmar Woidke und seine märkische SPD setzen sich für ein starkes Brandenburg ein.

Die Menschen in Brandenburg wünschen sich stabile Verhältnisse, eine gute Versorgung und Anbindung überall im Land. Und viel Platz für ihre eigenen Träume und ihre Freiheit. Das geht nur, wenn unser Brandenburg wirtschaftlich stark bleibt. Wenn es eine stabile, reibungslos arbeitende Verwaltung hat. Und wenn es verantwortungsvoll regiert wird. Eine starke SPD garantiert, dass Dietmar Woidke Ministerpräsident bleibt und sich weiter dafür einsetzen kann, und dass Brandenburg ein Land des guten Miteinanders bleibt.

Wirtschaftliche Stärke

Brandenburg wächst 

2022 und 2023 lag Brandenburg mit ordentlichem Wirtschaftswachstum in der Spitzengruppe der Bundesländer. Bei uns wächst die Wirtschaft gegen den Trend. Zukunftsträchtige Wirtschaftszweige entstehen hier in der ganzen Wertschöpfungskette. Elektromobilität und Batterieherstellung, Wasserstoffindustrie und hybride Bahnantriebe, Innovation und Zukunftsbranchen.

Wirtschaftskraft ist aber kein Selbstzweck. Sie bringt Menschen in Arbeit, die auch gut bezahlt wird. Sie sichert Renten. Sie ist Grundlage dafür, das wir unser Land voranbringen können: Gute Kitas und Schulen, mit Bus und Bahn mobil im ganzen Land, Gesundheitsversorgung vor Ort: All das bringen wir durch zukunftsfeste Industrie voran.

Stabilität

Ein sicherer Rahmen

Für eine gute Entwicklung braucht es stabile Verhältnisse. Damit alle Brandenburgerinnen und Brandenburger ihr Leben frei und selbstbestimmt gestalten können, damit Unternehmen hier investieren: Grundlage ist Sicherheit und Stabilität. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste gehören ebenso dazu, wie Verkehrsverbindungen, Internet und Infrastruktur und die Gesundheitsversorgung. Die SPD Brandenburg ist seit 34 Jahren Garant für diese Stabilität. Seit 10 Jahren mit Dietmar Woidke an der Spitze.

Wir stärken unsere Polizei mit dann insgesamt 9.000 Stellen. Wir investieren in unsere Krankenhäuser, wie kein anderes Bundesland. Wir fördern Pflege dort, wo die Menschen zu Hause sind. Wir bauen die Verkehrsverbindungen weiter aus. Wir sorgen für funktionierende Verwaltungen durch starke Kommunen. Wir geben unserer Landwirtschaft Planungssicherheit. Mehr dazu finden Sie im Regierungsprogramm 2024-2029 für ein soziales und demokratisches Brandenburg.

Gemeinschaft

Miteinander

Brandenburgerinnen und Brandenburger halten zusammen. Sie treten für ihre Nachbarn ein, wenn es drauf ankommt, gerade in Notsituationen. Füreinander einzustehen heißt aber auch: Kinder fördern, auch wenn die Eltern nicht reich sind. Bezahlbaren Wohnraum schaffen, egal ob für die kleine Rente oder die erste Wohnung der jungen Familie. Kulturprojekte, Dorfladen, Freibad und freiwillige Feuerwehr – All das sorgt für Gemeinschaft und Heimatgefühl für Jung und Alt. Gemeinschaft und gute Nachbarschaft sind stärker als Hass und Hetze. Sie verbindet uns in Brandenburg. Dafür stärken wir die Gemeinschaft vor Ort in unseren Städten und Dörfern. Dafür stehen Dietmar Woidke und seine märkische SPD.