Bundestagskandidat


Olaf Scholz

Olaf Scholz

 

Wahlkreis 061 Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II

Olaf Scholz ist Kanzlerkandidat der SPD, zudem Spitzenkandidat der SPD Brandenburg und bewirbt sich als Direktkandidat für den Wahlkreis 061.

„Ich will, dass wir gut durch die Krise kommen und kraftvoll durchstarten können. Ich habe mir vorgenommen die großen Zukunftsfragen zu lösen und will, dass wir technologischisch vorne mit dabei sind. Unser Wahlkreis ist einer der forschungsstärksten Regionen Deutschlands. Hier werden Innovationen vorgedacht von der Grundlagenforschung bis zur konkreten Anwendung.

Wir brauchen eine starke Wirtschaft mit guten Arbeitsplätzen. Das reicht vom Start-up-Unternehmen über die Kreativwirtschaft bis hin zum klassischen Industriearbeitsplatz etwa in Ludwigsfelde. Ich will, dass man hier im Wahlkreis auch weiterhin gut arbeiten und gut leben kann. Auch die vielfältige Gastronomie und ein breites kulturelles Angebot gehören dazu. Nicht ohne Grund zieht es sowohl Einheimische als auch Besucherinnen und Besucher in die zahlreichen Theater, Museen und Schlösser.

Zusammenhalt und Respekt sind mir wichtig. Es muss möglich sein, auch mit kleinem Einkommen eine gute Wohnung zu finden. Der ÖPNV und Radwege müssen ausgebaut und die Wirtschaft gestärkt werden. Gute Arbeit, Klimaschutz und eine weltweit führende, klimaneutrale Industrie gehören zusammen. Mit schnellem Internet und der Mobilität von morgen, machen wir uns auf den Weg dorthin.

Politik beginnt vor Ort.  Ich wohne in Potsdam, außerdem gehören zu meinem Wahlkreis Ludwigsfelde, Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Nuthetal, Michendorf und Schwielowsee. Da zu sein und das Gespräch zu suchen, das ist mir wichtig. Zögern Sie nicht, mich anzusprechen: online in Bürgerversammlungen oder vor Ort. “

 

Foto: Maximilian König

Ansprechpartner*in

David Kolesnyk

Wahlkampfleiter

Kontakt

Weitere Abgeordnete