6. Dez 2021


Dietmar Woidke: „Diese Zukunftsregierung verdient ihren Namen“

Dietmar Woidke, Vorsitzender der SPD Brandenburg

Zur Vorstellung der designierten sozialdemokratischen Ministerinnen und Minister der neuen Bundesregierung erklärt der SPD-Landesvorsitzende Dietmar Woidke: „Diese Zukunftsregierung verdient ihren Namen. Mich freut ganz besonders, dass eine brandenburgische Sozialdemokratin Bauministerin wird: Klara Geywitz ist die richtige für dieses Amt. Sie geht die Dinge klar und präzise an. Das ist genau das, was wir für mehr Wohnraum und bezahlbare Mieten für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg brauchen.

Insgesamt ist es ein Team sowohl mit bekannten als auch neuen Gesichtern auf der Bundesebene. Das Kabinett besteht aus 8 Ministerinnen und 8 Ministern. Fortschritt und Aufbruch zeigen sich nicht nur bei den Inhalten, sondern auch bei denen, die sie umsetzen werden. Mit diesem Bundeskabinett wird Olaf Scholz als Bundeskanzler anpacken und Deutschland voranbringen.“

Die designierten Bundesministerinnen und Bundesminister der SPD im Überblick:

  • Hubertus Heil – Arbeit und Soziales   
  • Nancy Faeser – Innen und Heimat
  • Christine Lambrecht – Verteidigung
  • Karl Lauterbach – Gesundheit                               
  • Klara Geywitz – Bauen
  • Svenja Schulze – Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Wolfgang Schmidt – Kanzleramt

Weitere Meldungen


Olaf Scholz als Spitzenkandidat der SPD Brandenburg vorgeschlagen

Am Samstagmittag legte der Brandenburger SPD-Landesvorstand seinen Vorschlag für die Nominierung der Bewerberinnen und Bewerber zur SPD-Landesliste Bundestagswahl vor. Die Landesliste wird von einer Delegiertenversammlung am 2. Mai abschließend beraten und beschlossen. Spitzenkandidat in Brandenburg soll Kanzlerkandidat Olaf Scholz werden, so der Vorschlag des Landesvorstands. „Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten können Wahlen gewinnen, wenn sie zusammenstehen und mit Personal antreten, dem die Menschen vertrauen. Wir wollen die Wahl gewinnen“, sagte der SPD-Landesvorsitzende Dietmar Woidke bei der Klausur am Samstag.


Ein Jahr Regierungsverantwortung in Brandenburg

Im November 2019 hat der Landtag Brandenburg mit der Mehrheit der SPD-geführten Koalition Dietmar Woidke zum Ministerpräsidenten gewählt. Ein Jahr ist vergangen. Während die Corona-Pandemie viel Kraft und Aufmerksamkeit einforderte, haben Landtag und Landesregierung konstruktiv gearbeitet. Nach dem ersten Jahr kann sich die Bilanz für Brandenburg sehen lassen. Die Corona-Pandemie hat in Deutschland, in der […]


Tempo machen für Inklusion!

Aktionstag 5. Mai 2022: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“ Am 5. Mai 2022 feiert der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung sein 30. Jubiläum. Er wurde 1992 von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) initiiert. 30 Jahre und nur ein bisschen weiter?Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen und neue nationale […]